FANDOM


13. Januar 1995 Sonntag 15. Januar 1995 16. Januar 1995

Zusammenfassung des Tages


Während die Halbvampirin Lilith Eden und ihre beiden Unterstützer, die Reporterin Elisabeth MacKinsey und der ehemalige Novize Duncan Luther die Vorbereitungen für die Reise nach Indien treffen ist Lilith Erzfeind, der Ur-Vampir LANDRU schon in Nepal eingetroffen. Zuvor hat er die Vampirsippe von Neu Delhi darüber informiert, dass Lilith in Kürze folgt. Geschwächt von der Reise trifft er auf den jungen Nepalesen Padam von dem er sich nicht nur alle Informationen über die örtlichen Gegebenheiten holt sondern auch dessen Blut.

Leider ist diese Treffen auch für Padams Familie und dessen Verlobte, der gleichaltrigen Bimal tödlich. Von LANDRU werden sie regelrecht hin geschlachtet, indem er den Brustkorb der Opfer öffnet und deren Herzen entnimmt, um sie für ein magische Ritual anzuordnen. Doch zuvor hat er Bimal in der Gestalt ihres Liebsten Padam getäuscht und sich auch noch deren Unschuld genommen.

Mit der Ermordung Bimals ruft Landru unwissentlich einen Jahrtausealten KULT auf den Plan, denn Bimal ist eine der Auserwählten des Scherbengerichts, und dieses kann keine toten Opfer gebrauchen …

Handelnde Personen des Tages

Hauptpersonen

Nebenpersonen

  • Padam (†), 17-jähriger Bewohner des Dorfes Yakshamalla, verliebt in Bimal, trifft seinen Mörder …
  • Bimal (†), ihre Liebe zu dem gleichaltrigen Padam bringt ihr den Tod,

Verstorbene Personen

  • Jeff Warner (†), ein Tot geglaubter meldet sich …

Tag 8 bis 9 • Samstag & Sonntag

Die nächsten zwei Tage bereiten sich Lilith und Duncan auf die Verfolgung LANDRUS vor … [1] [2]

Nepal – Region Dolpo

  • Vormittag des 15.01.Padam, 17 liebt die Auenwälder und er liebt Bimal, er ist Buddist, wie fast alle aus dem Dorf … Nachmittags ist er mit Bimal verabredet, doch als er dem Fremden begegnet ist es das letzte an was er sich erinnert. Bimals Aprikosenhaut wird er nie mehr berühren.
  • MittagsBimal, 17; in den gleichaltrigen Padam verliebt trifft im Hause der zukünftigen Schwiegereltern auf einen veränderten Padam und verliert nicht nur ihre Jungfernschaft sondern auch das Leben …
  • AbendLANDRU, der sich nach der beschwerlichen Reise an dem Blut des jungen Liebespaares stärkte, macht sich auf dem Weg zu denen die im Gebirge hausen sollen … und wird mit einer Macht konfrontiert, welche er so noch nie erlebt hat …
Anmerkung Klaus Lütkenhorst: wird im Roman mit Nepal – einige Tage später angegeben (VA 007). Ausgehend vom 14./15. Jan. könnte man den 19. Januar annehmen. Da LANDRU aber wohl vor Lilith in Neu Delhi war, um die dortige Sippe von ihrer bevor stehenden Ankunft zu informieren, tippe ich auf spätestens den 16ten, denn Lilith landet am 17. Januar 1995 gegen 2:00 Uhr Morgens in Neu Delhi. Ausgehend von diesem Datum, treffen Lilith und Rani in der Nacht vom 19. Januar 1995 aufeinander. Drei Tage vorher (16. Januar 1995) entdeckt Rani Nachts ein Massaker im Dorf und trifft auf einen roten Kuttenträger. Am Tag davor (15. Januar 1995) war das Scherbengericht, bei dem Bimal auserwählt wurde und am Abend war sie tot … [2]

Sydney

  • Abend des 15.01. - Lilith Eden unterhält sich mit Beth, da Duncan sie nach Nepal begleiten will und Beth dadurch alleine zurückbleibt … gleichzeitig meldet sich ein Tot geglaubter zurück: Jeff Warner.
13. Januar 1995 Sonntag 15. Januar 1995 16. Januar 1995

Diese Seite wurde zuletzt am 19.02.2012 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki