FANDOM


Abigail Jones ist Fleischereifachverkäuferin und arbeitet zusammen mit ihrer Freundin der Ausbeinerin Charlotte in einer Metzgerei am Trumper Park im Stadtteil Paddington in Sydney. [1]

Beschreibung

Mit ihrem Rehblick und der ausladenden Oberweite hat Abigail Jones einen Blick auf den Priesteranwärter Duncan Luther geworfen. Seit dieser bei Lorrimer »angeheuert« hat (O-Ton Charlotte) ist auch sie wieder zur fleißigen Kirchgängerin mutiert …

Zusammen mit ihrem arbeitslosen Lebensgefährten Clark Emmerson lebt sie in einer Dachgeschosswohnung eines roten Bachsteinhaus in der Hargrave Street in Paddington, und hasst ihr derzeitiges Leben, denn seit Clark seinen Job an die Wand gefahren hatte beschäftigte er sich nur noch mit fressen, saufen und vögeln … und er ist ein mieser Dreckskerl …

[1]

Story

Ende 1994Abend des dritten Tages nach Lilith Erwachen:

Es ist Feierabend. Abigail und Charlotte haben sich verabschiedet und die Verkäuferin ist inzwischen in der Wohnung angekommen wo sich ihr »Freund« Emmerson mit Hilfe von Pornos schon in Stimmung gebracht hat …
Plötzlich steht ein alter Lustgreis in der Wohnung reist mit einem gewaltigen Kraftakt Emmerson von ihrem halbnackten Körper und beißt ihr mit seinem zahnlosen Mund in den Hals weil er sich für einen Vampir hält.
Der später eintreffende Detective Jeff Warner, der vom Polizeichef persönlich in die Hargrave Street beordert wurde, erkennt in den zahnlosen alten Mann den um 50 Jahre gealterten verschwundenen Parapsychologen Brian Secada.

[1]

Diese Seite wurde zuletzt am 21.12.2011 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki