FANDOM


Al Weinberg ist Bürgermeister von Sydney in Australien und zusammen mit dem ehemaligen Polizeichef Virgil Codd ist/war er eine Dienerkreatur und damit auch einer der höchsten Beamten, welcher für die Vampirsippe von Sydney arbeitete. [1]

Beschreibung

Al Weinberg ist ein kleiner, schwergewichtiger Mann mit der blassen Haut einer Dienerkreatur, welche schon seit geraumer Zeit das Sonnenlicht meiden muss. Sein feistes Gesicht und auch seine Figur verleihen ihm einen gewisse, nicht gerade schmeichelahfte Ähnlichkeit mit dem ehemaligen Chef des amerikanischen FBI, dem legendären J. Edgar Hoover. Mit einem kleinen Unterschied: Weinbergs struppige Augenbrauen bilden oberhalb der Nasenwurzel, etwas, was einem Vogelknest gleicht. [2]

Charakter

Über Weinbergs Persönlichkeit ist derzeit noch nicht viel bekannt, da er kaum einen persönlichen Auftritt innerhalb der Story hat.

Story

Erstes Großereignis, in das er zusammen mit seinem ehemaligen Polizeichef Virgil Codd Anfang Januar involviert ist, sind die Geschehnisse auf und um dem Grundstück Paddington Street 333. Hier wird er auch bei einer Besichtigung des wieder aufgetauchten Hauses in der Nacht des 12. Januar 1995 von einer der unbekannten Pflanzen aus dem Garten der Dämmerung angegriffen, welche es offenbar nur auf Dienerkreaturen abgesehen haben, denn der menschliche Pilot kann die Pflanze ohne Schaden für sich berühren. [3]

Diese Seite wurde zuletzt am 17.03.2012 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki