FANDOM


Handlungsebene: Die Hüter der Nacht

Die Spiegel der Nacht Die Tore der Nacht
VA-021 VA-022 • Ausgeliefert! VA-023

Kurzbeschreibung

TibiVA-02 022
Titelbild 2. Auflage
© Bastei-Verlag

Der Kampf mit Tattoo hat Lilith - und dem Symbionten - das Letzte abverlangt. Bewusstlos bricht sie auf der Straße zusammen. Dort wird sie bald gefunden - und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der behandelnde Arzt müsste blind sein, um nicht zu bemerken, dass mit seiner Patienten etwas nicht stimmt. Doch anstatt sie der Polizei zu melden, erkennt er die Sensation, die hinter seiner Entdeckung steckt. Die einmalige Chance, ein Wesen zu erforschen, das ewig lebt und anderen als menschlichen Naturgesetzen gehorcht.

Für Lilith wird die Zeit nach ihrem Erwachen zum Horror-Trip. Denn sie ist Dr. Romano und vier seiner Kollegen hilflos ausgeliefert !

(Zitat: Verlagsinformation Zweitauflage)

TibiVA01 022
Titelbild 1. Auflage
© Bastei-Verlag

Eigentlich waren ihre Augen geschaffen für die Nacht. Doch jetzt kamen dunkle Schatten von allen Seiten ihres Gesichtsfeldes her und schlugen über ihr zusammen. Lilith Eden wankte. Die Beine versagten ihr den Dienst, während ihr Gehirn in Flammen stand. Schmerz! Alles verschlingend, alles beherrschend. Mit dem letzten Funken Bewußtsein ahnte sie, daß es nicht nur ihre eigenen Schmerzen waren. Es war die Agonie des Symbionten. Feyn hatte ihm tiefe Wunden gerissen; Wunden, die vielleicht nie wieder heilen würden. Das war ihr letzter Gedanke, bevor es vollends dunkel um sie wurde. Die hastigen Schritte und die aufgeregten Stimmen, die sich ihr näherten, bemerkte sie schon nicht mehr …

(Zitat: Verlagsinformation Erstauflage)

Das Heft

Ausgeliefert!


Titelbild

Das Titelbild der Neuauflage ist identisch mit dem Cover der ersten Auflage von 1995 und stammt aus der Hand von Joan Peláez.

Das Cover zeigt die fünf Ärzte aus der Sicht von Lilith. Es kommt so ähnlich im Roman vor. Passt zum Titel und wirkt bedrohlich.

Innenillustrationen

Neuauflage

Heft Informationen

Heftausgabe 1. Auflage

CH: SFR 2,50
AT: ÖS 5,20
DE: DM 2,50

Bastei Verlag
66 Seiten
Ersterscheinung: 05.09.1995
ISBN:

Heftausgabe 2. Auflage

CH: SFR 3,40
AT: EUR 1,95
DE: EUR 1,70

Bastei Lübbe
64 Seiten
Ersterscheinung: xx.x.2012
ISBN:

EBOOK 2. Auflage

CH: SFR 2,00
AT: EUR 1,49
DE: EUR 1,49

Bastei Lübbe (Lübbe Digital)
EBOOK (Download), 64 Seiten
Ersterscheinung: 21.02.2012
ISBN: 978-3-8387-1696-1

Personen & Schauplätze

Personen

Vampire

  • Lilith Eden — die Halbvampirin ist von ihrem Kampf mit FEYN geschwächt und gerät in die Fänger wissbegieriger Menschen …
  • HESEKIEL — entdeckt bei einem "Imbiss" im Krankenhaus die Halbvampirin und folgt ihrer Spur …

Menschen

Schauplätze

Australien

Handlungszeit

  • Anfang 1995
    • Tag/Datum

Handlung


Hier eine Zusammenfassung eintragen
…

Besonderheiten

WebLinks

Foren, Kolumnen & Co.

Rezessionen

→ siehe auch Hauptartikel Medienecho - Rezensionen

Leseprobe

Die Spiegel der Nacht Die Tore der Nacht
VA-021 VA-022 • Ausgeliefert! VA-023

Diese Seite wurde zuletzt am 1.05.2012 geändert.

nach oben

Quellen

  1. 1,0 1,1 Quelle: Posting MadMike vom 30.04.11 17:05 im Forum von Bastei Thema: VA 01 Das Erwachenabgerufen am 23.11.2011
  2. Anmerkung Klaus Lütkenhorst: leider ist diese Kolumne wohl mit Heft 11 — Hinter den Spiegeln eingestellt worden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki