FANDOM



Handlungsebene: Die Tore der Nacht

Die Hüter der Nacht Die Arche der Nacht
VA-031 VA-032 • Das Tuch des Magiers VA-033

Kurzbeschreibung

Titelbild 2. Auflage von 2012
Titelbild 2. Auflage
© Bastei-Verlag

Damals …

Noch einmal, vor dem endgültigen Verlassen der Oase, betrat die Wehrwölfin das Gemach des Magiers. El Nabhai lag mit gebrochenen Augen vor dem Schrank, in dem er seine Zaubertücher aufbewahrt hatte. Das Glückstuch stak wie ein Knebel im alterszerfressenen Mund. Das Halstuch lag daneben. Nona bückte sich, hob es auf und breitete es über die Fratze des Todes. Schaudernd wandte sie sich sodann zur Tür, ahnend, dass mancher Fluch auch mit dem Tod nicht endet …



(Zitat: Verlagsinformation Zweitauflage)

Titelbild 1. Auflage von 1995
Titelbild 1. Auflage
© Bastei-Verlag

Als der Magier starb, schien dies das Ende seiner finsteren Herrschaft zu sein. Doch nur El Nabhals Körper war tot. Sein Geist lebte – gefangen in dem Tuch, mit dem die Werwölfin Nona ihn getötet hatte.

Der Körper verging. Die Stadt verging. Die Oase verging. Doch El Nabhal wartete. Und mit jedem Tag wuchs sein Wunsch nach blutiger Rache. Wo sich einst die Oase erhoben hatte, wuchs ein Sumpf, dunkel und geheimnisvoll und von rätselhaftem Leben erfüllt. Ein Sumpf mitten in der Wüste? El Nabhal würde nicht mehr lange auf Neugierige warten müssen, derer er sich bedienen konnte …

(Zitat: Verlagsinformation Erstauflage)

Das Heft

Das Tuch des Magiers


Titelbild

Die Cover beider Auflagen entstammen der Werkstatt von Luis Royo und zeigt eine blonde Kriegerin, bewaffnet mit Schild, Bogen und einem Schwert …

Das Titelbild des Romans wurde auch schon auf dem HEAVY METAL Wandkalender aus dem Jahr 1996 verwendet sowie auf dem Cover des spanischen Magazins CIMOC Nr. 164 und im Jaher 2001 erschien es auf dem Cover des Magazins REALMS OF FANTASY. 1996 erschien es außerdem auf dem Cover des italienischen Comic-Magazins SKORPIO Nr. 41 und als Cover der CD "THE PRINCESS' DAY" von SKYLARK abgebildet.

Innenillustrationen

Neuauflage

Heft Informationen

Heftausgabe 1. Auflage

CH: SFR 2,50
AT: ÖS 5,20
DE: DM 2,50

Bastei Verlag
66 Seiten
Ersterscheinung: 23.01.1995
ISBN:

Heftausgabe 2. Auflage

CH: SFR 3,40
AT: EUR 1,95
DE: EUR 1,70

Bastei Lübbe
64 Seiten
Ersterscheinung: 10.07.2012
ISBN:

EBOOK 2. Auflage

CH: SFR 2,00
AT: EUR 1,49
DE: EUR 1,49

Bastei Lübbe (Lübbe Digital)
EBOOK (Download), 64 Seiten
Ersterscheinung: 10.07.2012
ISBN: 978-3-8387-2041-8

Personen & Schauplätze

Personen

Vampire

Werwölfe

Magier & Co.

Befreier

Menschen

Schauplätze

Japan

Australien

Afrika

Handlungszeit

  • Anfang 1995
    • Tag/Datum

Handlung


Hier eine Zusammenfassung eintragen
…

Besonderheiten

WebLinks

Foren, Kolumnen & Co.

Rezessionen

→ siehe auch Hauptartikel Medienecho - Rezensionen

Leseprobe

Die Hüter der Nacht Die Arche der Nacht
VA-031 VA-032 • Das Tuch des Magiers VA-033

Diese Seite wurde zuletzt am 18.07.2012 geändert.

nach oben

Quellen

  1. 1,0 1,1 Quelle: Posting MadMike vom 30.04.11 17:05 im Forum von Bastei Thema: VA 01 Das Erwachenabgerufen am 23.11.2011
  2. Anmerkung: derzeit geht diese Kolumne nur bis Heft 15 — Ich, Creana.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki