FANDOM


Esben Storm ist Niemandes Freund und sein wahrer Name lautet »Oodgeroo Noonuccal«. Er ist ein alter Aborigine-Schamane, der in Sydney einen Antiquitätenladen betreibt in dem er Kunstgegenstände der Aborigines tauscht.

Seit Lilith Geburt hat er sie und das Anwesen über Jahrzehnte hinweg beobachtete. Bei dem Brannd seines Antiquitätenladen wurde sein Körper vernichtet, als es sich gerade zusammen mit Lilith auf den Traumzeitpfaden befand. Durch den Kontakt zu seinen Urgöttern, den Wondjinas, ist ihm ein »Weiterleben« in der Traumzeit möglich.

Sein wahrer Name

Oodgeroo Noonuccal war der Name einer Aborigine vom Noonuccal-Volk. Sie wurde als Kathleen Jean Mary Ruska getauft (* 1920, † 1993). Sie war eine politische Aktivistin, Künstlerin, Dichterin und Pädagogin. Als Vorkämpferin für die Rechte der Aborigines war sie die erste ihres Volkes, die ein Buch mit Gedichten veröffentlichte. [1]

Der Name Oodgeroo Noonunccal ist zusammengesetzt und vermutlich abgeleitet zum einen von dem Begriff »Noonuccal Volk«, welches in Minjerribah auf Stradbroke Island lebt, sowie dem »Stammesnamen der Oodgeroo«. [2]

Beschreibung

Bekleidet in seinem schlichten Lendenschurz und der breiten, unschuldsvollen Physiognomie einem in Windeln gewickelten Kleinkind nicht unähnlich … so empfand Lancaster Storm bei seinem ersten Auftritt im Garten des Hauses. [3]

 »Esben Storm«
Storm 250.jpg
Quelle: (VA 005) © Bastei-Verlag
Beschreibung
Name Esben Storm
Geburtsname Oodgeroo Noonuccal
Geschlecht männlich
Rasse Mensch, Aborigine
Alter über 100 Jahre [3]
Geburtsort Australien
Lebensort Sydney, Traumzeit
Status verstorben
1. Auftritt VA 001 - Das Erwachen [3]
Abgang ...

Biographie

Im Jahre 1901, als der »Federal Commonwealth of Australia« gegründet wurde, sersteint Storm zum ersten mal im Garten des versiegelten Anwesens, wobei er von Sean Lancaster, Lilith Vater, beobachtet wird. [3]

In den folgenden Jahren erscheint er immer wieder im Garten. Besingt die Blumen, Sträucher und Bäume und meditiert, um dann genauso geheimnisvoll und plötzlich zu verschwinden wie er kam.

Im Jahre 1980 erschien er zum ersten Mal innerhalb des Hauses. Mit Hilfe der Traumzeitpfaden hatte er das Magische Siegel überwunden. Hierbei wird er von Marsha, Lilith Gouvernante, gesehen. Doch er verschwindet ohne weitere Kontaktaufnahme. [3]

1995 - Nach Lilith vorzeitigem Erwachen sorgt Storm dafür, das Lilith über den Kontakt zur der Reporterin Elisabeth MacKinsey in seinen Laden kommt. Von ihm erfährt sie nicht nur seinen richtigen Namen, sondern auch den Namen ihrer Eltern und sie erfährt aus, das Storm alias Oodgeroo Noonuccal sowohl ihre Mutter wie auch den Symbionten gekannt hat.

Während des ersten gemeinsamen Wandels auf den Traumzeitpfaden taucht LANDRU in dem Laden auf und tötet seinen Körper, indem er den Antiquitätenladen in Brand steckt. [4]

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki