FANDOM


Froehlich 239x300
© Fabian Fröhlich

Fabian Fröhlich ist ein deutscher Kunsthistoriker und Illustrator der in Kassel lebt. Fabian Fröhlich ist vor allem bekannt durch seine Titelbilder und Innenillustrationen für die Bastei-Serien »Professor Zamorra« und »VAMPIRA« sowie für zahlreiche Taschenbücher und Fanzines.

Für die VAMPIRA-Serie hat er nicht nur die die Kapiteltrenner und das Logo der Blutdepesche entworfen sondern auch zahlreiche Titelbilder entstammen seinem Pinsel.

Biographie

Magisterstudium Germanistik und Kunstwissenschaften. Promotion in Kunstwissenschaften über den Perseus-Zyklus von Edward Burne-Jones. Verschiedene freiberufliche und angestellte Tätigkeiten als Kunsthistoriker und Mitarbeiter Im Bereich Kommunikation in Kassel und Marburg. Freiberufliche Arbeit als Illustrator. [1]

Bibliographie

Vampira war die erste Bastei-Serie, für die Fröhlich 1994 eine Rota-Seite zeichnete, außerdem einige andere Innenillustrationen und 18 Titelbilder, mehr dazu hier. Für die Neuauflage der Serie ab 2011 wurde eine neue Seite gezeichnet, die vier Vignetten werden weiterhin verwendet. Gleiches gilt für die Rota-Seite von »Maddrax«, eine postapokalyptische Science-Fiction-Horror-Serie, die seit 2000 läuft; hier wurde meine ursprüngliche Rahmen-Zeichnung vier Jahre lang bis Band 100 benutzt.

Die im 19. Jahrhundert spielende Abenteuer-Serie »Amerika!« (1995/96) von J.G. Kastner wurde bereits nach 22 Bänden eingestellt, die im Taschenheft-Format erscheinende (natürlich von Akte X inspirierte) Mystery-Serie »Die UFO-Akten« (1996/97) nach 25 Bänden.

Seit 2011 zeichnet er wieder vermehrt und hat unter anderem für die »Serie 2012 – Jahr der Apokalypse« die Zeichnung für die Rota-Seite beigesteuert. [2]

Seit Kurzem ist die Internetseite »BLINDBILD« mit Illustrationen von Fabian Fröhlich online. Die Website präsentiert knapp 450 Werke vor allem aus den 90er Jahren, aber auch jüngeren Datums. Ergänzt werden die Galerien durch Hintergrundinformationen in deutscher und englischer Sprache. [3]

Cover

Cover für die VAMPIRA-Serie

Besonders interessant ist der Werkstattbericht über die Entstehung eines Titelbildes - in diesem Falle das Cover für Vampira VA 013 * Traumzeit-Dämonen [Vampira Bd. 13, Traumzeit-Dämonen – Entstehung eines Heftroman-Titelbildes] abgerufen am 20.11.2011 Übrigens hat Fröhlich auch das ursprüngliche Covor der Erstauflage gezeichnet. [4]

In Heft 13 war übrigens aucheine Innenillustrtion von Fröhlich vorgesehen. Sie stellt einen Wondjina dar - leider wurde der Roman ohne die Innenillustration veröffentlichen, weil die Setzerei die Illustration schlicht vergessen hat. [5]

Erstauflage

Taschenhefte

  • VA 051 (TH 01) - Der Durst nach Blut
  • VA 059 (TH 09) - Die Macht des Feuers
  • VA 065 (TH 15) - Die zweite Wirklichkeit
  • VA 067 (TH 17) - Der Hort der Wächter
  • VA 068 (TH 18) - Jenseits des Tores
  • VA 087 (TH 37) - Im Zeichen des Adlers
  • VA 088 (TH 38) - Das Gift des Bösen
  • VA 089 (TH 39) - Die Reise nach Uruk
  • VA 097 (TH 47) - Kind des Grals
  • VA 104 (TH 54) - Über den Tod hinaus

Zweitauflage

Cover für andere Serien

MADDRAX [6]

  • MX 010
  • MX 022

Professor Zamorra [7]

  • RZ 0620 - Teries Jagd
  • PZ 0681 - In Satans Zeichen

Titelbild Galerie

siehe → Titelbilder Fabian Fröhlich

Webseiten

Diese Seite wurde zuletzt am 8.05.2012 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki