FANDOM


30px-Disambig-dark.svg Dieser Artikel befasst sich mit der Vampirin FEE. Für den gleichnamigen Begriff, siehe: Fee (Spezies).


Fee (∗ um 1850) — ist eine entartete Vampirin. Einst als Experiment der Hexe mit den schwefelfarbigen Augen gestartet, blieb sie in ihrer letzten Metamorphose stecken. Im Gegensatz zum normalen Vampirkein verwandelt ihr Biss einen Menschen nicht in eine Dienerkreatur er wirkt nur lebensverlängernd. [1]

 »FEE«
Fee 250
Quelle: (VA 012)
© Bastei-Verlag
Beschreibung
Name Fee (Person)
Geburtsname unbekannt
Geschlecht weiblich
Rasse Vampirin
Alter 145 Jahre um (∗ 1850)
Geburtsort Schottland, Beinn Dearg,
Lebensort Großbritannien
Status aktiv
1. Auftritt VA 012 - Freaks [1]
Abgang ...

Name

Woher sie den Namen bekommen hat ist derzeit unbekannt …

Beschreibung

Fee besitzt den Körper und das Aussehen einer jungen blonden Frau mit einem ganz besonderen »Makel« …

Besondere Kennzeichen

Bei ihrem letzten Versuch sich unter der Folter der schwefeläugigen Hexe wieder in ihre menschliche Gestalt zu verwandeln ist sie in der Metamorphose stecken geblieben und besitzt seitdem zwei nutzlose Fledermausflügel, welche aus ihrem Rücken entspringen, eine Knochenstruktur besitzen und mit ihren Armen verwachsen sind. Und sie kann damit nicht fliegen. [1]

Charakterisierung

Fee hat weder die Arroganz noch die »rassistische« Einstellung eines Vampirs gegenüber den Menschen. Im Gegenteil. Das Schicksal des 16-jährigen Tom Grimaldi, der an der seltenen Krankheit Progerie leidet macht sie sehr betroffen.

Besondere Eigenschaften

Bis auf die Fähigkeit der Gastaltwandlung und der Besonderheit ihres Keims, besitzt sie alle Attribute eines Vampirs: Stärke, Hypnose, Suggestion …

Geschichte • Biographie

Fee ist ein bedauernswertes Geschöpf, das sich seit Jahrzehnten sowohl vor den Menschen wie auch den Vampiren versteckt.

Ihr Alter ist nicht ganz klar, denn nach ihrem eigenen Empfinden beginnt ihr Leben vor etwa einhundertfünfzig Jahren. Es ist der Tag der Prüfung …

»Mein Bewusstsein und mein Zeitempfinden erwachten vor etwa hundertfünfzig Jahren. Ich –«

FEES Antwort auf Lilith Frage wie alt sie ist. → VA 012 Seite: ??

Kindheit & Jugend

Das Erwachen als Vampir erlebt sie als Kleinkind in einem Kerkerverlies. Einziger Kontakt war der Mensch John, der ihr Nahrung brachte »Brot und Blut« — sein Blut. Sie entwickelt sich innerhalb von Monaten vom einem kleinen, schmächtigen Mädchen zu einer erblühenden Frau mit all den Bedürfnissen, und so werden Fee und John ein Liebespaar bis zu dem Tag der Prüfung … [1]

Die Prüfung

Die Flucht

Wiedersehen mit John

Die Freak-Show

Beziehungen/Abenteuer von Fee (Person)

John

John ist in all der Zeit ihrer Gefangenschaft der einzige Halt, den die heranwachsende Vampirin hat. Erst im Jahre 1945 treffen sich die beiden während des Krieges in London wieder, um gleich darauf für immer getrennt zu werden, denn der Mensch John wird von einer Bombe regelrecht zerrissen. [1]

Joey Grimaldi

Joey Grimaldi ist Direktor der Freak-Show, bei dem Fee unter gekrochen ist und seitdem mit dem »Fahrenden Volk« über die Insel zieht … [1]

Diese Seite wurde zuletzt am 16.03.2012 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki