FANDOM


Kelchjäger oder auch Kelchsucher ist seit 267 Jahre der Vampir LANDRU. Nachdem die Halbvampirin Lilith Eden von der Existenz des Kelchs erfährt, wird auch sie zur Kelchjägerin, denn ihrer Aufgabe ist es, das uralte Artefakt zu zerstören … [1]

Story

Mit dem Kelch, den LANDRU sucht, ist das Unheiligtum der Vampire gemeint. Der Lilienkelch! Denn nur durch ihn ist es möglich neue Vampire entstehen zu lassen. Seit 267 Jahren wurde »offiziell« kein neuen Vampir »geboren«.

Zitat:

»Das Unheiligtum verschwand vor zweihundertsiebenundsechzig Jahren. Man geht davon aus, dass es gestohlen wurde. Niemand weiß, von wem. Es gilt als verschollen. Landru folgt seit dieser Zeit jeder noch so nichtigen Spur. Er ist der einzige Sucher, so weit ich weiß.« Habakuk schwieg kurz. Dann fuhr er mit rauer Stimme fort: »Vom Lilienkelch hängt es ab, ob wir je wieder das Ritual durchführen können …«

HABAKUKS Antwort auf Lilith Frage was es mit dem Lilienkelch auf sich hat → VA 005 Seite: ??


Anfang Januar 1995 hat der ehemalige Kelchhüter eine erste echte Spur nachdem Verbleib des Unheiligtums der Vampire, als ihn der Ruf der Vampirsippe aus Sydney ereilt - das Kind der Hure (O-Ton Vampire) ist erwacht und hat das Oberhaupt der Sippe vernichtet. [2]

Diese Seite wurde zuletzt am 8.01.2012 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki