FANDOM


Major Bradley ist Leiter einer Militärbasis vor den Toren Sydneys. Hierhin wird die Halbvampirin Lilith Eden von Dr. George Romano gebracht als er deren Besonderheit erkennt.

Hier wird Lilith untersucht, als man sie nach einem schweren Kampf bewusstlos auffand. Dabei trennt man ein Stück ihres Symbionten ab. Lilith kann fliehen, doch das Stück blieb zurück und befindet sich nun in Bradleys Händen.

[1]

Beschreibung

Major Bradley ...

Charakter

...

Story

Mitte 1995 - nach einem Kampf mit dem Kodexbrecher, dem Vampir FEYN wird Lilith Eden verletzt und bewusstlos in die St. Margarete's Clinic, wo sie von Dr. Michael Berglundson als erstes untersucht wird, als dieser versucht den Symbionten, denn er für eine Kleidungsstück hält, gewaltsam zu entfernen, wird er angegriffen und bewusstlos.

Als er erwacht ist seine Patientin verschwunden, denn der Chefarzt des Krankenhauses hat sich der eigenartigen Patientin angenommen und diese mit Hilfe von Major Bradley in eine geheime Forschungsstation innerhalb des Militärbasis gebracht, wo sie untersucht wird. Natürlich auch ihren Symbionten. Aus diesen trennt man sogar rein Stück. Mit der unfreiwilligen Hilfe des Vamppirs HESEKIEL gelingt Lilith immer noch geschwächt dir Flucht, dabei bleibt das Stück des Symbionten zurück und befindet sich nun in den Händen Bradleys.

[1]

Diese Seite wurde zuletzt am 21.03.2012 geändert.

Quellen

  1. 1,0 1,1 VA 022

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki