FANDOM


Moe Marxx —(∗ um 1947 ± 1 Jahr) — Nörgler, Chefredakteur beim Sydney Morning Harald und Beth MacKinseys Boss. Ist Ende Vierzig und besitzt ein großes Fachwissen, dafür aber keine Besucherstühle in seinem »Terrarium«, wie sein Büro genannt wird, und dem einen Blick über die Gesamtetage hat … [1]

Beschreibung

Moe Marxx ist spindeldürre, und auch in den Augen einer eingeschworenen Lesbierin eine absolut unattraktive Reizfigur. Hagres Gesicht, schwarze Augen (wie Kohlestücke) die tief zurückgesetzt in den Höhlen liegen, er hat einen starken Bartwuchs, so dass sich ständig ein dunkler Schatten auf seiner großporigen Haut abzeichnet – obwohl glattrasiert. [1]

Charakter

Marxx ist absolut unfähig sich mit den progressiven Gedanken jüngerer Mitarbeiter anzufreunden, denn das Renommee des SMH geht ihm über alles und so ist schon manche hervorragende Story unveröffentlicht in Archive verschwunden. Er ist der persönliche Freund der Herausgeberin des SMH. [1]

Story

MacKinseys bekommt den Auftrag sowohl an der Paddington Street 333-Story' wie zusätzlich an der Lorrimer-Story von Seven weiter zu arbeiten, denn von Kees hat gekündigt, wie Beth so nebenbei von ihm erfährt … [1]

Diese Seite wurde zuletzt am 25.12.2011 geändert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki