FANDOM


Der Mensch Nick Parker ist er Taxifahrer, der Lilith vom Friedhof, auf dem sie am Anfang ihres Weges erwacht, zum Haus 333 in der Paddington Street bringen soll, denn ihr Name und die Adresse auf einem Zettel ist ihr einziger Hinweis auf die Frage: »Wer bin ich?«

Story

Unterwegs macht sich aber ihr erwachender sexueller Appetit bemerkbar und sie beeinflusst Parker (unbewusst) zu einem heißen Akt im Taxi. Auf dem Höhepunkt überfällt sie ein weiterer Hunger und sie holt sich ihrer erste »Blutspende«; Instinkte übernehmen kurzfristig die Kontrolle über ihren Körper. Er wird ihr erstes »Biss-Opfer«. [1]

Nach seinem Erwachen im Park, wo er von zwei, mit Hunden bewaffneten, Damen mit herunter gelassener Hose erwischt wird, wie er in seinem Taxi “schläft”, führt er die Polizei zum Grundstück Paddington Street 333, und das Chaos nimmt seinen Lauf … [2]

Dass er im übrigen noch lebt, ist den besagten Damen und einem Polizisten zu verdanken, die das Oberhaupt der Vampirsippe Sydneys, HORA verscheuchten, als dieser sich gerade nach dem Verbleib seines letzten Fahrgastes (Lilith) erkundigen will - auf seinen ganz spezielle Art. [1]

Quelle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki