FANDOM


250px-Bat shadow bibel.png

Dieses Portal biete einen Einsieg zu der Themen Kultur, Magie und Religion innerhalb der VAMPIRA-Serie.

Spezies und Entitäten


Entität: (lat. ens »seiend«, »Ding«) ist ein ontologischer Sammelbegriff für etwas Existierendes, das einen inneren Zusammenhang hat. Traditionell bezeichnet der Ausdruck Entität das unspezifizierte Dasein von etwas. [1]

Spezies: oder Art (lat. species »Art«) st die Grundeinheit der biologischen Systematik. Eine allgemeine Definition der Art oder Spezies, die die theoretischen und praktischen Anforderungen aller biologischen Teildisziplinen gleichermaßen erfüllt, ist bislang nicht gelungen. [2]

Sprachen

Speisen und Getränke

Medien

Musik

Ereignisse, bei denen Musik innerhalb der VAMPIRA-Story eine Rolle spielt:

  • Musik, deren Texte einen klerikalen (christlichen) Hintergrund hat ist ein gutes Mittel um Untote (Dienerkreaturen) zu vertreiben → Nelly Shumways laute Tekkno-Musik [3] vertreibt drei Untote aus der Tiefgarage und rette somit unwissend Police-Detective Jeff Warners Leben [4]

Sitten, Gebräuche und Religion

Brauch: Ein Brauch (v. althochdt. bruh = »Nutzen«) (auch Usus, v. lat. uti' = »gebrauchen«) ist eine innerhalb einer festen sozialen Gemeinschaft erwachsene Gewohnheit (= Tradition). [5]

Sitte: ist der auf Tradition und Gewohnheit beruhende, durch moralische Werte, Regeln und Normen bedingte, in einer bestimmten sozialen Gruppe oder Gemeinschaft übliche und für den Einzelnen dann als verbindlich geltende Wertekanon. [6]

Religion: Als Religion (lat: religio, wörtlich: »die Rückbindung«. Auch zurückgeführt auf religere, ‚immer wieder lesen‘, oder religare, »zurückbinden«; frei übersetzt: ›wieder verbinden [mit Gott]‹) bezeichnet man eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene, die menschliches Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen prägen und Wertvorstellungen normativ beeinflussen. [7]

Mythen und Legenden

Legende: Die Legende ist eine dem Märchen und der Sage verwandte Textsorte bzw. literarische Gattung. Der Begriff leitet sich von dem mittelalterlich-lateinischen Ausdruck legenda ab, was so viel bedeutet wie »das, was zu lesen ist«, »das Vorzulesende« bzw. »die zu lesenden Stücke«. [8]

Mythen: Ein Mythos (von altgr. μῦθος, »Laut, Wort, Rede, Erzählung, sagenhafte Geschichte, Mär«, lat. mythus) ist in seiner ursprünglichen Bedeutung eine Erzählung, mit der Menschen und Kulturen ihr Welt- und Selbstverständnis zum Ausdruck bringen. Im traditionellen religiösen Mythos wird durch den Mythos das Dasein der Menschen mit der Welt der Götter verknüpft. In einem weiteren Sinn bezeichnet Mythos auch Personen, Dinge oder Ereignisse von hoher symbolischer Bedeutung. Das Ensemble aller Mythen eines Volkes, einer Kultur, einer Religion wird als Mythologie bezeichnet. [9]

  • Die Erschaffung des Menschen in der Vampira-Serie:
  • Die Erschaffung der Vampire in der Vampira-Serie:
  • Die Legende der Arche
  • Der Garten Eden
  • Die Ur-Lilith
  • Gott

Quellen

  1. Seite „Entität“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. November 2011, 09:47 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Entit%C3%A4t&oldid=95936469 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 22:30 UTC)
  2. Quelle: Seite „Art (Biologie)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. Dezember 2011, 13:58 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Art_(Biologie)&oldid=97463519 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 22:37 UTC)
  3. Tekkno ist eine historische Schreibweise von Techno und wird heute vor allem bei Old-School-Techno-Partys verwendet. Quelle: → Seite „Tekkno“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 22. März 2011, 17:27 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Tekkno&oldid=86784229 (Abgerufen: 1. Januar 2012, 13:12 UTC)
  4. VA 002
  5. Quelle: Seite „Brauch“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 31. Dezember 2011, 19:48 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Brauch&oldid=97776978 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 22:46 UTC)
  6. Quelle: Seite „Sitte“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. Oktober 2011, 08:01 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Sitte&oldid=94876684 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 22:48 UTC)
  7. Quelle: Seite „Religion“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Dezember 2011, 16:49 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Religion&oldid=97524282 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 23:30 UTC)
  8. Quelle: Seite „Legende“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. Dezember 2011, 08:38 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Legende&oldid=97490421 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 23:05 UTC)
  9. Quelle: Seite „Mythos“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Dezember 2011, 16:14 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Mythos&oldid=97277756 (Abgerufen: 31. Dezember 2011, 23:11 UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki