FANDOM


Die Wondjina oder Wandjina sind in der Mythologie der Ureinwohner Australiens (Aborigines) Wolken- und Regengeister, die in der Traumzeit ihre Bilder auf Höhlenwände malten. Diese Bilder zeigen sie mit Augen und Nase, jedoch ohne Mund. Heute noch sind ihre Geister in Teichen. [1]

Nach Aussage von Oodgerroo Noonuccal alias Esben Storm haben die Wondjina einst alles Leben erschaffen und sich dann in ihre Schöpfungen zurückgezogen.

Story

Während Lilith ersten spirituellem walkabout erkennt sie in fast allen natürlich entstandenen Gegenständen schwarze Schatten, die Wondjinas[2]

Diese Seite wurde zuletzt am 8.01.2012 geändert.

Quellen

  1. Seite „Wondjina“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. August 2010, 13:22 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wondjina&oldid=78270739 (Abgerufen: 8. Januar 2012, 10:30 UTC)
  2. VA 005

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki